Museu de la Mar

Das Museo de la Mar in Denia ist ein faszinierendes Museum, das sich der Geschichte des Meeres und der Schifffahrt widmet.

Es befindet sich im historischen Fischerviertel von Denia und ist in einem ehemaligen Fischmarkt untergebracht.

Die Sammlung umfasst zahlreiche Exponate, darunter Schiffsmodelle, Navigationsinstrumente, Fischereigeräte und vieles mehr.

Besucher können hier nicht nur viel über die lokale maritimen Traditionen und Geschichte lernen, sondern auch einen Einblick in die Lebensweise der Fischer und Seeleute von früher bekommen.

Marjal de Pego

Der Naturpark Marjal de Pego ist ein einzigartiger Ort an der Costa Blanca, der aufgrund seines Reichtums an Quellwasser und der unglaublichen Artenvielfalt an Flora und Fauna Besucher aus aller Welt begeistert.

Das Feuchtgebiet erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 1000 Hektar und ist Heimat für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten, die in anderen Teilen der Region selten zu finden sind.

Hier können Sie die Natur in ihrer reinsten Form erleben und das Vogelgezwitscher und die Geräusche der Natur genießen.

Der Naturpark bietet auch viele Wanderwege, die durch die üppige Vegetation führen und einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft bieten.

Der Hafen von Dènia

Der Hafen von Denia ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt an der Costa Blanca und verbindet Spanien mit den Balearen.

Er ist einer der größten Häfen der Region und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für Besucher, darunter Restaurants, Geschäfte und eine Fähre, die regelmäßig zu den nahegelegenen Inseln Ibiza und Mallorca fährt.

Der Hafen ist auch ein beliebter Ort für Wassersportaktivitäten wie Segeln und Windsurfen und verfügt über eine moderne Infrastruktur für Yachten und Boote aller Größen.

© 2023 regialo.com – ImpressumDatenschutzbelehrung

Der Hafen von Denia ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt an der Costa Blanca und verbindet Spanien mit den Balearen.

Er ist einer der größten Häfen der Region und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für Besucher, darunter Restaurants, Geschäfte und eine Fähre, die regelmäßig zu den nahegelegenen Inseln Ibiza und Mallorca fährt.

Der Hafen ist auch ein beliebter Ort für Wassersportaktivitäten wie Segeln und Windsurfen und verfügt über eine moderne Infrastruktur für Yachten und Boote aller Größen.

Área Recreativa Es Pou

Área Recreativa Es Pou ist ein magischer Aussichtspunkt an der Costa Blanca in Spanien. Es ist ein Ort, an dem sich Besucher dem atemberaubenden Blick auf die Balearen und die Küste der Costa Blanca verschiedener spanischer Orte nähern können. Der Aussichtspunkt befindet sich in einer atemberaubenden Umgebung in den Bergen.

Es ist ein perfektes Fleckchen Erde, um die Aussicht auf die untergehende Sonne über der Küste und das kristallblaue Meer der Costa Blanca von einem der idealsten Orte der Welt aus zu genießen.

Área Recreativa Es Pou ist eine Wanderdestination, wo die Besucher das weitläufige Panorama der Berge genießen können. Der Aussichtspunkt bietet auch zahlreiche Wanderpfade, die für kurze und längere Wanderungen bei Tag und Nacht geeignet sind.

Der Aussichtspunkt Es Pou ist eines der schönsten Naturschutzgebiete Spaniens und zieht Touristen an, die im Morgengrauen Freiheit und Ruhe erleben möchten.

El Castillo de Dénia

Das Castell de Denia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und befindet sich auf einem Felsen mitten in der Stadt.

Die Burgruine stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals erweitert und umgebaut.

Der Aufstieg in die ausgedehnte Burganlage lohnt sich allein schon wegen des tollen Rundumblicks auf Denia, das Meer, den Golf von Valencia und den Montgo.

Besucher können die eindrucksvolle Architektur der Burg bewundern und in die Geschichte eintauchen, während sie die verschiedenen Türme, Kapellen und Innenhöfe erkunden. Die Burg ist ein Muss für jeden Besucher von Denia.

© 2023 regialo.com – ImpressumDatenschutzbelehrung

Das Castell de Denia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und befindet sich auf einem Felsen mitten in der Stadt.

Die Burgruine stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals erweitert und umgebaut.

Der Aufstieg in die ausgedehnte Burganlage lohnt sich allein schon wegen des tollen Rundumblicks auf Denia, das Meer, den Golf von Valencia und den Montgo.

Besucher können die eindrucksvolle Architektur der Burg bewundern und in die Geschichte eintauchen, während sie die verschiedenen Türme, Kapellen und Innenhöfe erkunden. Die Burg ist ein Muss für jeden Besucher von Denia.

Traumhaftes Guadelest

Guadalest ist ein wunderschönes Bergdorf in der Provinz Alicante, das für seine atemberaubende Landschaft und seine historischen Sehenswürdigkeiten bekannt ist.

Das Dorf ist auf einem Felsen gebaut und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler.

Besucher können hier die Überreste eines mittelalterlichen Schlosses erkunden, das im 11. Jahrhundert von den Mauren errichtet wurde, sowie eine beeindruckende Sammlung von Museen besuchen, darunter das Miniaturmuseum, das Foltermuseum und das Museum für zeitgenössische Kunst.

Guadalest ist auch ein beliebtes Ziel für Wanderungen und bietet zahlreiche Wanderwege durch die umliegenden Berge.

Coll de Rates

Der Coll de Rates ist ein malerischer Bergpass in der Provinz Alicante, der für seine spektakuläre Aussicht auf die umliegende Landschaft bekannt ist.

Von hier aus kann man einen atemberaubenden Blick auf die Berge und Täler der Costa Blanca genießen.

Der Pass ist auch ein beliebter Ort für Radfahrer und Motorradfahrer, die die kurvigen Straßen und die landschaftliche Schönheit der Gegend schätzen.

Am Coll de Rates gibt es auch einige Restaurants und Cafés, in denen man eine Pause einlegen und die Aussicht genießen kann.

Antenas Segaria

Die Antenas Segaria sind ein Muss für alle Mountainbiker, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind.

Die Strecke ist anspruchsvoll und erfordert ein gewisses Maß an Erfahrung und Fitness.

Aber die Anstrengung lohnt sich, denn oben angekommen werdet ihr mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Ihr werdet das Gefühl haben, auf der Spitze der Welt zu stehen, umgeben von majestätischen Bergen und einer atemberaubenden Landschaft, die bis zum Horizont reicht.

Lasst euch von diesem Abenteuer verzaubern und erlebt den Nervenkitzel, den nur eine solche Herausforderung bieten kann.

Die Antenas Segaria sind ein Muss für alle Mountainbiker, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind.

Die Strecke ist anspruchsvoll und erfordert ein gewisses Maß an Erfahrung und Fitness.

Aber die Anstrengung lohnt sich, denn oben angekommen werdet ihr mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Ihr werdet das Gefühl haben, auf der Spitze der Welt zu stehen, umgeben von majestätischen Bergen und einer atemberaubenden Landschaft, die bis zum Horizont reicht.

Lasst euch von diesem Abenteuer verzaubern und erlebt den Nervenkitzel, den nur eine solche Herausforderung bieten kann.

Cap de sant Antoni

Cap de Sant Antoni ist ein malerisches Kap an der nördlichen Costa Blanca und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer.

Das Kap ist berühmt für seine malerischen Leuchttürme und die atemberaubende Landschaft.

Besucher können hier an geführten Wanderungen teilnehmen und die einheimische Flora und Fauna sowie die Vogelwelt der Region kennenlernen.

Das Kap ist auch ein beliebter Ort für Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln und Kajakfahren.

© 2023 regialo.com – ImpressumDatenschutzbelehrung

Cap de Sant Antoni ist ein malerisches Kap an der nördlichen Costa Blanca und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer.

Das Kap ist berühmt für seine malerischen Leuchttürme und die atemberaubende Landschaft.

Besucher können hier an geführten Wanderungen teilnehmen und die einheimische Flora und Fauna sowie die Vogelwelt der Region kennenlernen.

Das Kap ist auch ein beliebter Ort für Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln und Kajakfahren.

Städte Tour Valencia

Willkommen in Valencia, einer Stadt voller Schönheit und Geschichte. Wir laden Sie ein, eine unvergessliche Tour auf einem offenen Doppeldeckerbus zu erleben und die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken.

Unsere 1,5-stündige Bustour führt Sie zu einigen der bekanntesten Wahrzeichen von Valencia, darunter die futuristische Ciudad de las Artes y las Ciencias, die charmante Altstadt und die majestätische Kathedrale von Valencia.

Es lohnt sich, die 100 km Anreise für diesen Tagesausflug zu machen. Kommen Sie und erleben Sie die Schönheit von Valencia mit uns!

Places of interest in the region

The beautiful Costa Blanca region in Spain offers many interesting and varied destinations for excursions. Here are some of the best places you can visit when you’re in Dénia:

Montgó Natural Park: Montgó Natural Park is a popular destination for nature lovers and hikers. The park offers spectacular views of the coast and mountains and is home to many rare plant and animal species. There are many hiking trails that lead you through the picturesque landscape.

Dénia Castle: Dénia Castle is an impressive historical landmark and a must-see for any visitor to the city. The castle was built in the 11th century and offers a magnificent view of the sea and the city. Inside the castle, you will find an archaeological museum and an art gallery.

Les Rotes Beach: Les Rotes Beach is one of the most beautiful beaches in the Dénia area. It is known for its clear waters and picturesque surroundings. You can relax on the beach or engage in various water sports such as diving or snorkeling.

Benidoleig Caves: The Benidoleig Caves are one of the most impressive natural attractions in the region. The caves are known for their fascinating formations of stalactites and stalagmites and offer insight into the geological history of the area.

Jávea: Jávea is a charming coastal town near Dénia that is worth a visit. The town offers a picturesque old town, beautiful beaches, and a variety of leisure activities such as boat trips and diving.

Overall, there are many interesting and varied destinations to explore in the region. Whether you want to explore nature, visit historical sites, or relax on the beach, there is something for everyone to discover.

Here you will find the recommendations from the Regialo editorial team.